Hilfsnavigation
Quickmenu
  • wi(e)der das Böse
  • BMC DaVinci1 Bildwechsler
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • wi(e)der das Böse
Seiteninhalt

Minikosmos Puppenhaus 

21. November 2020 bis 05. April 2021

echt klein!

Die Ausstellung vereint Puppenhäuser aus drei unterschiedlichen Privatsammlungen zu einem spannenden Einblick in die Welt des Kleinen. So kann man mit den Sammlungen Gottschlich (Celle), Krenz (Hermannsburg) und Keusemann (Duisburg) nicht nur deutsch-deutsche Architektur- und Einrichtungsgeschichten erleben, sondern sich auch in die Lundby-Designwelten entführen lassen und die faszinierenden Details der Mini-Mundus-Puppenwelt bestaunen. Mini-Puppen, gekleidet in der Mode der dargestellten Epochen, ergänzen die Schau.

echt klein!

Die Ausstellung zeigt den Wandel eines traditionellen Anschauungsobjekts und Spielzeugs bis zur Gegenwart. Puppenhäuser sind dabei Zeitzeugen, kultige Sammlungsobjekte und Kunstwerke. Sie lassen Architektur-, Design- und Technikgeschichte lebendig werden und regen zur Auseinandersetzung mit der Kindheit sowie mit Geschlechterrollen und -klischees an. Puppenhäuser sind Abbild der realen Welt, spiegeln Lebensart und Zeitgeist der einzelnen Epochen, denen sie entstammen, wider. Sie verkörpern aber auch Wunschbilder, „heile“ Welten. Der verkleinerte Maßstab der Erwachsenenwelt fasziniert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. 

aus der Sammlung Krenz

echt klein!

echt klein!

aus der Sammlung Keusemann

echt klein!

echt klein!

060 1965 Albin Schönherr Puppenhaus_Ost

echt klein!

aus der Sammlung Gottschlich

echt klein!

Minikosmos Puppenhaus

echt klein!

In der Ausstellung kann auch aktiv mitgemacht werden: Puppenhäuser lassen sich einrichten und mit einer App spielerisch erkunden.
Sondereintritt (nur Ausstellungsbesuch): 5,00 EUR / erm. 4,00 EUR
Gefördert von der Volksbank Celle – Hannoversche Volksbank Stiftung

Begleitprogramm zur Ausstellung

Interner Link zur Veranstaltung: Echt klein! Minikosmos - Puppenhaus
29.11.2020
Kuratorenführung
Interner Link zur Veranstaltung: Echt klein! Minikosmos - Puppenhaus
10.12.2020
Kuratorenführung
Interner Link zur Veranstaltung: Echt klein! Minikosmos - Puppenhaus
10.01.2021
Kuratorenführung
Interner Link zur Veranstaltung: Echt klein! Minikosmos - Puppenhaus
11.02.2021
Kuratorenführung
Interner Link zur Veranstaltung: Werkstatt Groß und Klein: Häuslebauer - Baue dein eigenes Puppenhaus
21.02.2021

Nach einer kurzen Führung durch die Sonderausstellung können Eltern und Kinder oder Großeltern und Enkelkinder gemeinsam in der Museumspädagogischen Werkstatt Puppenhäuser aus Holz bauen. Unter kompetenter Anleitung fertigen sie aus einem Bausatz ein massives Puppenhaus und können anschließend die benötigten Puppenmöbel kreativ aus allerhand Materialien herstellen. Die Puppenhäuser dürfen am Ende natürlich mit nach Hause genommen werden, um die heimischen Kinderzimmer zu bereichern.


Kosten: Zweierteam 9,00 EUR, Dreierteam 12,00 EUR, verbindliche Anmeldung unter Tel. (05141) 12 45 55
oder 12 45 56. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Interner Link zur Veranstaltung: Echt klein! Minikosmos - Puppenhaus
14.03.2021
Kuratorenführung
Interner Link zur Veranstaltung: Echt klein! Minikosmos - Puppenhaus
31.03.2021
Kuratorenführung