Hilfsnavigation
Quickmenu
Bomann-Museum Celle
Bomann-Museum Celle
Seiteninhalt

Bomann-Museum und Kunstmuseum ab 27. April wieder geöffnet

Gemäß der Niedersächsischen Corona-Verordnung werden das Bomann-Museum Celle und das Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon ab Dienstag, dem 27. April wieder für das Publikum geöffnet sein.

Ein Besuch der Museen ist nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung unter den Telefonnummern (05141) 12 45 40 und (05141) 12 45 55 möglich. Dabei müssen die Kontaktdaten erhoben werden. Da nur eine verringerte Anzahl von Personen die Museen betreten dürfen, ist der Aufenthalt auf 90 Minuten beschränkt.

Die Wiederöffnung ist aufgrund der weiterhin geltenden Vorsichts- und Abstandsregelungen mit einigen Einschränkungen verbunden: Der Besuch der Museen ist nur mit Mund-Naseschutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) erlaubt. Zwischen den Besucher*innen untereinander und auch zum Museumspersonal ist für die Dauer des Aufenthalts im Museum ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Die Wegeführung in den Ausstellungen wurde teilweise zu einer „Einbahnstraßenregelung“ angepasst, so dass es möglich sein wird, anderen Besucher*innen aus dem Weg zu gehen.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr
Geöffnet oder nicht? Kurze Frage, großes Problem: Das Bomann-Museum ist immer dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Leider zeigen manche Suchmaschinen andere Öffnungszeiten. Dies zu ändern gelingt manchmal, aber nicht immer.

abweichende Öffnungszeiten an Feiertagen möglich

24.12, 25.12. und 31.12. geschlossen
26.12. 11:00 - 17:00 Uhr
01.01. 13:00 - 16:00 Uhr
Karfreitag 13:00 - 17:00 Uhr
Ostersonntag und -montag 11:00 - 17:00 Uhr
Pfingstsonntag und -montag 11:00 - 17:00 Uhr

 

pdf Besucherordnung der Celler Museen

pdf Hygienekonzept der Celler Museen

Diese Woche

Es wurden keine Einträge gefunden!

Nächste Woche:

Es wurden keine Einträge gefunden!