Hilfsnavigation
Quickmenu
  • VIER MÖGLICHKEITEN, DIE WELT ZU SEHEN.
  • Teddys for Future
  • Miniaturen aus der Zeit Napoleons
  • VIER MÖGLICHKEITEN, DIE WELT ZU SEHEN.
  • Teddys for Future
Seiteninhalt
TEDDYS FOR FUTURE. Klima, Fashion, Reiselust
Teddys chillen, demonstrieren, verreisen, grillen, kennen Homeoffice, treiben Sport und feiern Weihnachten. Die Familien-Ausstellung im Bomann-Museum Celle zeigt verspielte, kuschelige und provokante Teddydioramen und lädt dazu ein, sich mit einer veränderten „Teddy-Welt“ zu beschäftigen und die Gegenwart durch Teddyaugen zu sehen.
weiterlesen »
Vom Wert der Kleidung
Mehr als 1.000 Objekte aus sechs Jahrzehnten vereint der textile Nachlass von Alice und Arno Schmidt. Es ist ein außergewöhnliches Konvolut von besonderem kulturhistorischen Wert, das Kleidungsstücke aller Art umfasst, von der Leibwäsche bis zum Wintermantel. Dabei handelt es sich entsprechend den Lebensumständen der Schmidts nicht um kostbare oder ausgefallene Einzelstücke, sondern um Alltagskleidung, die wertgeschätzt wurde – und werden musste. 
weiterlesen »
Vier Möglichkeiten, die Welt zu sehen
Katharina Gröschner, Ilsabé Prinzhorn, Christiane Theilmann und Karl Thun 11.09.2021 bis Januar 2022 Vier Möglichkeiten, die Welt zu sehen „Bin ich der ...
weiterlesen »
Miniaturen aus der Zeit Napoleons
Insgesamt 146 Werke der Epoche Napoleons I. (zwischen 1795 und 1815) stehen im Mittelpunkt dieser Ausstellung.
weiterlesen »

Diese Woche

Nächste Woche:

Es wurden keine Einträge gefunden!